Gemeinnütziger  Kulturverein
		7323 Ritzing, Alte Schule, Hauptstraße 4
		Obfrau Silvia Dank
		Sekretariat: 0680/3001988
Ritzinger-Tintnfassl

Gemeinnütziger Kulturverein 

ALTE SCHULE - HAUPTSTRASSE 4 - 7323 RITZING    

Aktuelles  
Veranstaltungen  
Archiv    
  Fotos
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
   Jakobswege
   Frühlingssingen
   Der Wald
   Tintnfassllauf
   Christian S. Fuchs
   Kräuter
   Töpfern
   Linda Stift
   Ernst Mihalkovits
   Heinz Lackinger
   Tag des Brotes
   Ernst Mihalkovits
   Adventkranzflechten
   Weihnachtsbazar
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  2001
  2000
  1999
  1998
  1997
Laufanmeldung  
Über Uns  
Gästebuch  
Links  
Kontakt  
Datenschutz  
Download  

Linda Stift liest aus "Kein einziger Tag"

Linda Stift
Kein einziger Tag
Roman
176 Seiten, Geb.
ISBN-13: 978-3-552-06160-6
17,40 (A)

Erschienen am: 07.02.2011

Linda Stift

ber das Buch

Paul ist alles andere als erfreut, als sein anhnglicher Zwillingsbruder Paco, ein mittelmiger Serien-Schauspieler, zu Dreharbeiten in der Stadt auftaucht. Paco hatte ihre Trennung - sie waren als siamesische Zwillinge auf die Welt gekommen - nie akzeptiert; Paul musste mehrfach den Wohnort wechseln, um die notwendige Distanz herzustellen. Nun bricht Paco gewaltsam wieder in Pauls Leben ein. Jenny, Pauls Freundin, ist begeistert von Paco und seinen Kochknsten. Whrend Paul zunehmend panisch wird, schafft es Paco in eine Fernsehshow, bei der der Gewinner eine Gratis-Schnheitsoperation bekommt. Doch auch Paul hat seine dunkle Seite? Der Roman der Schriftstellerin aus sterreich handelt von dem obsessiven Wunsch nach Nhe und liest sich packend wie ein Thriller.



Rezensionen

"Die aus der Sdsteiermark stammende Schriftstellerin unternimmt mit bedachtsamer Sprache, feinem Humor und der psychologischen List einer Thriller-Autorin eine Charakterstudie aus der Sicht eines Mannes ber Nhe und Distanz, Krnkung und Unterdrckung. ... Gefhlvolle Dialoge und gewitzte dramaturgische Elemente sorgen fr literarische Eigenheiten und eine mysterise Leseunterhaltung."
Sebastian Gilli, Der Standard, 12.02.11


"Ein Muss fr Leser mit sauberen Hnden. Linda Stift erzhlt eine erstaunliche, ja fast unglaubliche Geschichte. Da ist Augenreiben angesagt!"
Tania Kummer, Radio DRS, 22.02.11


"Wie nah kann man jemandem sein, ohne dabei das eigene oder fremde Selbst in den Keller der Existenz zu zwingen? Dieser Frage geht Linda Stift in einer beklemmend unterhaltsamen Geschichte nach, die sie erstklassig erzhlt."
Christoph Hartner, Kronenzeitung, 24.02.11


"Dem Erzhlsog und dem klug konstruierten Spannungsaufbau von 'Kein einziger Tag' kann man sich kaum entziehen. Linda Stift arrangiert wirkungsstarke Erzhlkonstellationen, berzeugend, originell, stilistisch elegant und mit dem schalkhaften Vergngen, das eine oder andere Rtsel ungelst zu lassen."
Christian Schacherreiter, Obersterreichische Nachrichten, 29.06.2011

am 9. September 2011 19:00 Uhr
Treffpunkt:
in der alten Schule in Ritzing
Eintritt: Freie Spende