Gemeinnütziger  Kulturverein
		7323 Ritzing, Alte Schule, Hauptstraße 4
		Obfrau Silvia Dank
		Sekretariat: 0680/3001988
Ritzinger-Tintnfassl

Gemeinnütziger Kulturverein 

ALTE SCHULE - HAUPTSTRASSE 4 - 7323 RITZING    

Aktuelles  
Veranstaltungen  
Archiv    
  Fotos
  2022
  2021
  2020
  2019
   Tintnfassllauf
   Lesung
   Konzert
   historischer Vortrag
   Kabarett
  2018
  2017
  2016
  2015
  2014
  2013
  2012
  2011
  2010
  2009
  2008
  2007
  2006
  2005
  2004
  2003
  2002
  2001
  2000
  1999
  1998
  1997
Laufanmeldung  
Über Uns  
Gästebuch  
Links  
Kontakt  
Datenschutz  
Download  

22.Ritzinger-Tintnfassl-Lauf 2019

22. Ritzinger Tintnfassllauf: Sonne, See und Sieger

Siegerfoto_2019

Wieder von seiner Sonnenseite präsentierte sich der 22. Ritzinger Tintnfasslauf am 1. Mai 2019: Insgesamt zeigten sich wieder rund 120 TeilnehmerInnen vom Laufen und Walken rund um Sonnensee, Wald und Wiesen begeistert. So vielfältig wie die Strecke sieht auch das breite Sportlerfeld aus: Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern finden sich neben Lokalmatadoren aus dem Bezirk, auch Athleten aus der Steiermark, Tirol und dem benachbarten Ungarn. „Läuferherz, was willst du mehr – ansprechende Streckenführung durch die Natur und zum krönenden Abschluss das legendäre Läufer- und Walkerbuffet, der 1. Mai in Ritzing ist ein Fixtermin“, so ein Läufer im Interview. Den gelungenen Auftakt lieferten die laufbegeisterten Kinder bei ihren Runden (je nach Alter, 1-3 Runden, je ca. 760m) um den Ritzinger Sonnensee. Belohnt wurden die jungen Lauftalente mit viel Applaus und einem Pokal. Bei gutem Lauf-Wetter ging dann das Hauptfeld ans Werk: Auf der (kurzen) 7,5 km Distanz freute sich Marita Lackner vom LMB über den Sieg, bei den Männern strahlte der Steirer René Mader über den ersten Platz. Den Halbmarathon (21,3 km) entschied Karoline Dohr aus Voitsberg ein weiteres Mal souverän für sich. Bei den Herren stand in diesem Jahr Harald Scheu (LMB) ganz oben am Podest. Zahlreiche Schaulustige säumten die „Arena“ am See und sorgten für ein wunderschönes Ambiente bei Zieleinlauf und Siegerehrung.

Die sonnigen Siegerinnen und Sieger und deren Laufzeiten beim 22. Ritzinger Tintnfassllauf lauten: 7,5 km:
Damen: Marita Lackner (LMB) in der Zeit von 39 min 08 sek.
Herren: René Mader (Feldbach) in 30 min 10 sek.
Halbmarathon (21,3 km):
Damen: Karoline Dohr (LC Weststeiermark) in 1h 38 min 52 sek.
Herren: Harald Scheu (LMB) in 1h 34 min 22 sek.